FANDOM


Caligula minus

Caligula Minus

Caligula Minus war ein römischer Legionär, der im Lager Kleinbonum in Aremorica stationiert war.

Nachdem er durch eine Partie "Reise nach Rom" ausgewählt wurde, zwang sein Kommandant, Gaius Bonus, ihn, sich unter dem falschen Namen Caligulaminix in das Gallische Dorf einzuschleichen. Dort gelang es ihm, das Geheimnis der übermenschlichen Kraft der Rebellen – den Zaubertrank – in Erfahrung zu bringen. Nachdem er eine Kostprobe erhalten hatte, wurde er enttarnt und floh zurück nach Kleinbonum. Dort gab er einigen seiner Kameraden eine Kostprobe der Macht des Zaubertranks, wurde jedoch seinerseits heftig verprügelt, nachdem die Wirkung nachgelassen hatte.

Bedeutung des Namens Bearbeiten

Der lateinische Name "caligula" ist die Verkleinerungsform von "caliga" = Stiefel, bedeutet also "Stiefelchen".

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.